Im Jahr 1983 wurde der „Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.“ gegründet. Ihm gehören aktuell 53 nach Landesrecht gebildeten Ethik-Kommissionen als Mitglieder an. Der Arbeitskreis schützt Patienten, Probanden und Forscher.

Der Arbeitskreis harmonisiert die Tätigkeit der Ethik-Kommissionen, insbesondere in der Entscheidungsfindung und in Verfahrensfragen. Er bietet Fortbildungen zur Arbeit von Ethik-Kommissionen an und fördert den Meinungs- und Erfahrungsaustausch national und international. Er bezieht Stellung zu Belangen der Ethik-Kommissionen im öffentlichen Diskurs.

Der Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen verleiht einen Forschungspreis für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten.

  • Vorstand

    Vorstand des Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

  • Ehrenmitgliedschaften
  • Arbeitsgruppen

     

     

  • Satzung
  • Geschäftsstelle

     

    Neue Geschäftsstelle in Berlin ab dem 01.01.2019!

     

    Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

    Charlottenstraße 42

    10117 Berlin

    Telefon: 030-403639650

    Telefax: 030-403639657

    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Sprechzeiten:

    Montag von 10:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr

    Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr

    Donnerstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

     

    Die Geschäftsstelle ist vom 24.06.2019 bis 12.07.2019 urlaubsbedingt nicht besetzt.

     

     

     

     

     

     

     

  • Mitglieder

    Dem 1983 gegründete „Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V. “ gehören 53 nach Landesrecht gebildeten Ethik-Kommissionen als Mitglieder an. Die Mitglieder des Arbeitskreises setzen sich zusammen aus

©2017 Arbeitskreis Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e.V.